Startseite

Gruppenbild

Der Arbeitskreis Geragogik wurde 1999 gegründet. Ihm gehören Geragoginnen und Geragogen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an, die in Forschung, Lehre und Wissenschaft tätig sind oder an Schaltstellen bzw. in Verbindung zwischen Theorie und Praxis.

Dem Arbeitskreis geht es um Diskussionen zu generationsübergreifenden Themen, die Einrichtung und den Ausbau der Geragogik als Wissenschaftsdisziplin an Hochschulen, um gemeinsames Forschen, Arbeiten und Entwickeln bzw. den fachlichen Austausch zu Theorien und Denkansätzen.

18. Jahrestreffen des AK-Geragogik am 27. und 28. Januar 2017 in Köln

Weitere Informationen folgen in Kürze.

17. Jahrestreffen des AK-Geragogik am 29. und 30. Januar 2016 in Köln

Das Thema der 17. Jahrestagung des AK Geragogik 2016 lautete: „Diversität in der Geragogik“.

Programm und Anreise als PDF - Download

Bitte anmelden bei verena.leve@med.uni-duesseldorf.de

Neue Veröffentlichung zur Geragogik:

Gregarek, Silvia; Reketat, Heike 2014: Jung und Alt in West und Ost.
Zusammenleben lernen - Zusammenlernen leben. Oberhausen: Athena.

16. Jahrestreffen des AK-Geragogik am 30./31. Januar 2015

Das 16. jährliche Treffen des Arbeitskreis Geragogik hat am 30. und 31. Januar 2015 - wieder im Haus Hohenstein in Witten  - stattgefunden. Thema: "Geragogische Beratung - Bildungsberatung und Beratung in Phasen von Neuorientierung und Übergängen". Das Protokoll kann angefragt werden bei:  Verena.Leve@med.uni-duesseldorf.de

 

AG "Altern und Bildung" innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

Im Februar 2015 wurde ein Rahmen für den inhaltlichen Austausch zu Forschung und Lehre in der bildungswissenschaftlichen Alternsforschung geschaffen.

Informationen 15. Jahrestagung des AK Geragogik am 24./25. Januar 2014 in Witten

Infos zum Masterstudium in Wien

Weiter führende Informationen unter www.geragogik.at

Arbeitskreis Geragogik RSS abonnieren